Fortbildungsangebote

Die Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises bietet unterschiedliche Fortbildungen und Inhouse-Schulungen an.
Dabei handelt es sich um praxisnahe Fortbildungen zu verschiedenen Themen rund um den Bereich Pflege und Betreuung.

  • Port Katheter, Injektionen, Verbandwechsel, Infusionen, Blutentnahme
  • Grundlagen und spezielle Hygiene
  • Pflegepraktischer Umgang mit Dekubitus (Umsetzung des Expertenstandards)
  • Thromboseprophylaxe, Techniken des Kompressionsverbandes nach Pütter und Sigg
  • Pneumonieprophylaxe
  • Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege, Verabreichung von Sondenkost / Medikamenten über eine PeG oder nasogastrale Sonde
  • Pflegeprozessplanung: Formulierung der Pflegeprobleme, Ressourcen, Pflegeziele und Pflegemaßnahmen
  • Entscheidungsfindung in ethisch problematischen Situationen des pflegerischen Alltags.
  • Verwirrtheit und Demenz (in der ambulanten und stationären Pflege, im Krankenhaus)
  • weitere Themen auf Anfrage

 

 

 

 

 

Login

Kontakt

 

 

Altenpflegeschule des Lahn-Dill-Kreises
Schulleitung:
Frau Ulrike König
Willy-Brandt-Straße 43
35745 Herborn

Telefon: 02771 407 8410
Telefax: 02771 407 8429
oder
Telefon: 06441 407 8410
Telefax: 06441 407 8429

 

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.